Naturpark-Podcast LECHLAUSCHEN

 

 

Einleitung

Lass dich vom rauschenden Lechwasser inspirieren und dich mittreiben zu den einzigartigen Lebensräumen des Wildflusses.
Fasziniert von der Wildheit, der Vielfalt und Schönheit des Naturparks ist der Podcast eine Reise entlang des Lechs. In bildhafter Sprache vermittelt er Eindrücke, regt zum Träumen und Nachdenken an und erweiterter ganz nebenbei auch den Wissensfundus über den Naturpark Tiroler Lech.

1. Episode: Der Ursprung des Lechs

Aus kleinen Quellen sprudelt klares, kaltes Bergwasser hervor, nimmt seinen Lauf und wird bald zu einem reißenden Strom. Vom idyllischen Ursprung eines der letzten wilden Alpenflüssen erzählt diese Episode und führt hinein in die Bergwelt der Nördlichen Kalkalpen.

2. Episode: Flusswasser

Das leuchtende Türkis des Lechs, das auf vielen Postkarten wie bearbeitet aussieht, ist wahrlich bestechend schön! Dieses leuchtende Blau hat seine Gründe, welche diese Episode verrät und dabei in das Formen- und Farbenspiel des Flusswassers eintaucht.

3. Episode: Uferbereiche

Die unterschiedlichen Wassermassen des Lechs wandeln die Uferbereiche immerzu. Das Wasser schwemmt Material heran und trägt es wieder ab, verformt und gestaltet... Der Fluss ist mit seiner Dynamik ein wirklicher Landschaftskünstler.
Von diesen Lebensräumen handelt die Episode und lädt dazu ein, für kurze Zeit in Gedanken am Lechufer zu verweilen und auch über die Vielfalt der Steine zu staunen.

4. Episode: Schotterbänke

Die Schotterbänke sind die Herzstücke eines Wildflusses, bei begradigten Flüssen existieren sie kaum noch. Dabei sind sie wichtige und sehr spezielle Lebensräume, an die sich Überlebenskünstler angepasst haben. Vom Leben unter extremen Bedingungen erzählt diese Episode.

5. Episode: Seitenbäche

Das Wasser des Lechs kommt nicht allein aus seinem Ursprung, dem Lechquellgebiet, sondern fließt auch aus all den zahlreichen Seitentälern der Lechtaler und Allgäuer Alpen heran. Von oben betrachtet ist der Lech als Hauptachse mit seinen vielen Seitenzubringern ein großes Flussgeflecht.
In eines der Seitentäler nimmt diese Episode mit, - angeleuchtet von der untergehenden Abendsonne.

6. Episode: Auwälder

Auwälder sind Teil einer intakten Flusslandschaft, sind geprägt von Überschwemmungen und Wandel und sind voller Leben!
Diese Episode stellt die unterschiedlichen Auwaldtypen vor und zeigt auf, welch wichtigen Stellenwert sie in einer Flusslandschaft einnehmen.

7. Episode: Brunnwässer

Brunnen mit Wasser? Nein, nicht ganz. Brunnwässer sind kleine Fließgewässer abseits des Hauptstroms, die als Kinderstube für zahlreiche Tiere dienen. Hier können sich die Jungtiere entwickeln, bis sie bereit sind für das wilde Leben.


» Zurück

Event kalender

Alle Veranstaltungen auf einen Blick ...

zum Kalender