Beichlstein - Porta alpina

Auf dem Baichlstein kann man das großartige Panorama auf das Herzstück der Wildflusslandschaft aus der Vogelperspektive genießen.

Aktuell steht am Gipfel eine Porta alpina. Das ist eine alte Lechtaler Haustüre, die von einem Rahmen aus dicken Holzbalken gehalten wird. "Entdecke den Blick in eine andere Welt" – so nennt der Künstler Guenter Rauch sein Kunstprojekt. Und wirklich, wenn man die Türe öffnet, ist es, als sähe man den Lechzopf mit anderen Augen.

Infos

  • Beste Jahreszeit:
    Frühjahr - Herbst

  • Start und Ende:
    Straße zwischen Vorderhornbach und Stanzach (gelber Wegweiser)

  • Gehzeit:
    2 – 3 Stunden

  • Tourenverlauf:
    beschildeter Wanderweg

  • Höhendifferenz:
    350 m

  • Einkehrmöglichkeiten:
    Badino Erlebnisbad Lechtal in Vorderhornbach, Gasthof Post in Stanzach


» Zurück