Herbstlicher Vogelzug am Lech

Vogelreichtum im Naturpark Tiroler Lech

Der Wildfluss Lech ist bekanntermaßen ein wichtiges Brutgebiet für flussbewohnende Vogelarten. Der jahreszeitliche Wandel bringt Nahrungsmangel mit sich. Wenn im Herbst die Sonne bei uns nicht mehr so hoch am Horizont steht, ziehen viele Vögel nach Süden in ihre Winterquartiere. Das Naturparkgebiet wird dann zu einemwichtigen Rastplatz für Zugvögel, die Rast am Lech machen.

Zusammen mit dem Ornithologen der Tiroler Landesregierung Dr. Reinhard Lentner machen wir uns auf eine vogelkundliche Exkursionstour.


Download:
TermineFreitag, 19. Oktober 2018
AusrüstungFernglas, wettergerechte Kleidung, festes Schuhwerk, eventl. Getränk und kleine Jause
Dauer2 Stunden
TreffpunktElmen, Parkplatz Naturparkhaus Klimmbrücke
LeitungDr. Reinhard Lentner, Ornithologe der Tiroler Landesregierung
Uhrzeit07:00 Uhr
SonstigesAnmeldungen sind telefonisch T +43 664 4168466 per Mail info@naturpark-tiroler-lech.at oder per Formular bis 16:00 Uhr am Vortag der Veranstaltung möglich. Maximal 20 Personen.


Anmeldeformular:

Herr    Frau    Familie    Firma
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und stimme der Verarbeitung meiner Daten zu. *